Codein

Codein ist ein Opiat und gehört aufgrund seiner morphinartigen Eigenschaften zur Gruppe der Opioide. Zur dieser Gruppe zählen außerdem Wirkstoffe wie Morphin,Methadon, Fentanyl, Oxycodon, Tramadol und Tilidin. Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Codein zählen Müdigkeit, Verstopfungen und Kopfschmerzen. Zu Beginn nach der Einnahme kann es außerdem zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Seltene Nebenwirkungen sind Juckreiz, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Ohrgeräusche und Kurzatmigkeit. Wird Codein über einen … Weiterlesen

Was sind Partydrogen?

Als Partydrogen bezeichnet man Substanzen, die überwiegend auf Feiern, in Discos und in Clubs konsumiert werden. Eine große Rolle spielen sie auf Partys der Musikrichtungen Goa, Trance, House und Techno. Bei Partydrogen handelt es sich meistens um aufputschende Stoffe wie Speed, Ecstasy oder Kokain und halluzinogene Drogen wie Pilze oder LSD. Weitere Infos siehe unter … Weiterlesen